Einklang Philharmonie Konzert

Einklang Philharmonie Konzert


WIENERLEBEN

Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zur „Zauberflöte“

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert  A-Dur KV 488

Solist: Fabian Müller (ARD Preisträger 2017)

Ludwig van Beethoven: 2. Sinfonie D-Dur op. 36

Die EinKlang-Philharmonie setzt 2019 ein exquisites musikalisches Konzept um: als Mikrophilharmonie EinKlang spielt sie große Orchesterwerke in Kammerbesetzungen für etwa 15-20 Musiker. In leicht veränderter Instrumentation lassen die intensiven Klangfarben von Bläsern, Streichern, Schlagzeug, manchmal auch Akkordeon oder Klavier, berühmte und oft gehörte Werke völlig neu entstehen und bieten dabei gerade erfahrenen Klassikhörern Verblüffendes.

Die bekannte Beethoven- oder Mendelssohnsinfonie erscheint in der Bearbeitung für Kammerensemble vertraut und gleichzeitig sehr neu. Die Intimität von Kammermusik, übertragen auf große Orchesterwerke, eröffnet ein wirkliches Hörabenteuer.

Das international besetzte Ensemble von professionellen Musikerinnen und -musikern möchte aber auch Klassik-Neulinge für diese Musik gewinnen und begeistern.

Mit dabei ist der bemerkenswerte Pianist Fabian Müller, der bereits 2017 beim internationalen ARD-Musikwettbewerb in München für Aufsehen sorgte und gleich 5 Preise erhielt.

Vor Beginn des Konzerts gibt es eine 20 minütige Einführung in das sorgsam ausgewählte Programm.

VERANSTALTER

Einklang – Philharmonie für Alle e.V.

EINTRITT

VVK
AK
erm. (unter 21 Jahre)
22,00 € zzgl. VVK-Gebühr
28,00 €
15,00 € zzgl. VVK-Gebühr
   

VORVERKAUF

HINWEISE

Einführung Konzert
Beginn Konzert
17:30 Uhr
18:00 Uhr

Zurück

© 2018 - Bürgerstiftung Gempt - Alle Rechte vorbehalten.